50km-Überlandflüge

Am Donnerstag den 17.7 versuchten gleich zwei Schüler gleichzeitig ihren ersten Alleinüberlandflug. Erst gegen Mittag lockerte das Wetter so auf das es Sicherheiten bot. Sofort standen die beiden in den Startlöchern und die Flüge waren geplant und abgenickt. Mit ein paar Tipps der Fluglehrer im Rücken machten sie sich auf den Weg zum landschaftlich interessanten Flug über den Rhein und Dormagen nach Bergheim. Beide schafften den Flug problemlos und übertrumpften die 50km-Mindestmarke um weitere 20 Kilometer. Somit sind Julian und Simon nun offiziell Scheinanwärter. Die Flüge kann man auch online nachverfolgen: Flug Julian,  Flug Simon