Ein erfolgreiches BJVF

Der zweite Platz beim LJVF ermöglichte es für Andreas beim BJVF vergangenes Wochenende in Paderborn teilzunehmen. Beim Bundesjugendvergleichsfliegen treten in den selben Disziplinen die Sieger aus den einzelnen Bundesländern gegeneinander. Wieder wurden wir von unseren Fliegerkollegen vom Bergischen Luftsportverein unterstützt und wieder blicken wir auf ein schönes Wochenende zurück an dem neue Bekanntschaften geknüpft, und der fliegerische Horizont erweitert wurde. Andreas konnte sich einen zufrieden stellenden 24. Platz erkämpfen. So konnte der LSV Lindlar sich nach Jahren der Abwesenheit mit einem Paukenschlag bei diesem Nachwuchswettbewerb zurück melden. 

Wer noch ein bisschen mehr über den Wettbewerb lernen möchte dem sei dieses Video der WDR Lokalzeit über das Event ans Herz gelegt.