Burkhard ist seine A geflogen!

Der erste Tag des Schnupperfliegens (26.5) nahm für einen Schüler noch eine unerwartete Wendung.

Am vergangenen Samstagabend war noch Zeit für ein paar Schulungsplatzrunden, nachdem alle Gäste geflogen wurden, und der abgeflaute Wind und die solide vorangegangene Leistung von Burkhard bekräftigten die anwesenden Fluglehrer in ihrer Entscheidung ihn noch seine A-Prüfung fliegen zu lassen. Die ersten drei Starts alleine! Zu diesen gehörten bei “Burky” auch drei schöne Landungen und schon kurze Zeit später könnte man dem Flugschüler die Hände schütteln. Am Abend wurde dann noch die Nadel mit der ersten Schwinge verliehen und er bekam nach dem obligatorischen “Schärfen des Hosenbodengefühls” auch die wohlverdiente Dusche. (Fotos auf Facebook).

Herzlichen Glückwunsch im Namen des ganzen Vereins!