Ein Fliegerlager geht zuende

 

Für die Lindlarer Segelflieger war das Fliegerlager auf dem Flugplatz Winzeln-Schramberg im südlichen Schwarzwald ein voller Erfolg. Wenn auch das Wetter große Überlandflüge nicht zugelassen hat konnten Jan und Fabian sich endlich freifliegen. Herzlichen Glückwunsch! Zu vielen schönen Flügen über der thermisch sehraktiven Region kommen auch noch zwei F-Schleppberechtigungen welche das Fliegerlager bezüglich des Schulungserfolges abrunden.  Auch wenn das Wetter einmal zurück geschlagen hat, die Moral der Truppe war nicht zu trüben. An dieser Stelle auch nochmal vielen Dank an die freundliche Betreuung und die netten Schwarzwälder-Fliegerkameraden!

 

Für Gäste: Ab jetzt findet wieder regulärer Flugbetrieb in Lindlar statt.