Abrüsten und Aufräumen – Saisonende

An diesem Wochenende haben die Lindlarer Segelflieger nun endgültig vor dem Wetter kapituliert und alle Flugzeuge waren rasch abgerüstet. Auch die Werkstatt wurde von vielen helfenden Händen wieder auf Vordermann gebracht und glänzt nun wie lange schon nicht mehr. Nun kann über den Winter problemlos an den Flugzeugen gearbeitet und Wartungsarbeiten durchgeführt werden. Mit über 1200 Starts war diese Saison durchaus erfolgreich und alle Schüler dürfen sich über Fortschritte freuen.

 

Der Flugbetrieb wird im Frühjahr wieder aufgenommen